Ihr Experte im Bereich Feuchtsandstrahlen und Trockeneisstrahlen

Vorteile des Feuchtsandstrahlverfahren

• Geringe bis keine Staubentwicklung
• Kein Einsatz von Chemie notwendig
• Hohe Umweltverträglichkeit
• Hohe Schonung der Substanz des zu reinigenden Untergrunds
• Breiter Anwendungsbereich für nahezu alle Untergründe
• Gute Dosierbarkeit
• Keine Abdeckungen und Einhausungen notwendig
• Kurze Rüstzeiten
• Geringer Druck notwendig

Warum arbeiten wir mit dem Feuchtsandstrahlverfahren?

Mit dem Feuchtsandstrahlverfahren reinigen wir die unterschiedlichsten Untergründe und Oberflächen.

So bereiten wir sie für die weitere Veredelung vor oder geben ihnen einfach ihr ursprüngliches Erscheinungsbild zurück.

Hierbei spielt es keine Rolle ob lediglich ein Graffiti entfernt werden soll oder ganze Wände von Farbe und Putzresten befreit werden soll.

Wie läuft das ganze ab?

Wir erstellen Ihnen ein an Ihre Bedürfnisse angepasstes individuelles Angebot. Nach der Auftragserteilung durch Sie beginnen wir mit den Reinigungsarbeiten zum gewünschten Termin. Wir richten dann die Baustelle ein und rüsten das Feuchtsandstrahlgerät. In Abhängigkeit vom Untergrund und vom Grad der Verschmutzung bestimmen wir das notwendige Strahlmittel, den Wasserdruck und die optimale Strahldüse.

Feuchtsandstrahlen

Luftverschmutzung, normale Alterung, Rost, Witterung oder Sachbeschädigung nagen mit der Zeit an den Oberflächen von Gebäuden, Maschinen oder Objekten. Dann ist eine Reinigung notwendig, um den alten Glanz und gegebenenfalls die Funktionsfähigkeit wiederherzustellen. Wir bieten Ihnen mit dem Feuchtsandstrahlen ein Reinigungsverfahren an, welches innovativ, leistungsstark sowie schonend zur Oberfläche als auch zur Umwelt ist.

Das Feuchtstrahlverfahren bietet eine Reihe von Vorteilen. So kann es bei verschiedenen Untergründen angewendet werden: Putz, Naturstein, Beton, NE-Metalle, Stahl und sogar Holz. Denn der Wasserdruck ist stufenlos einstellbar und daher genau auf den jeweiligen Untergrund dosierbar. So wird die Substanz des Untergrunds bestmöglich geschont. Daher ist es auch möglich, Objekte aus sehr weichen Materialien optimal zu reinigen, ohne sie zu beschädigen. Aber auch sehr hartnäckige Verschmutzungen wie Graffiti lassen sich rückstandslos und schonend mit dem Feuchtsandstrahlen entfernen. Gerne beraten wir Sie zu unseren Dienstleistungen im Bereich der Feuchtsandstrahlung.

Funktionsweise des Feuchtsandstrahlverfahrens

Beim abrasiven Feuchtsandstrahlen wird ein Strahlmittel verwendet, zum Beispiel Glaspudermehl. Dieses Strahlmittel wird zusammen mit Wasser auf den jeweiligen Untergrund gestrahlt. Dabei ist der Druck des Wasserstrahls individuell anpassbar. Aufgrund der Verwendung von Wasser ist das Feuchtsandstrahlen nahezu staubfrei. Dadurch werden die Arbeitsumgebung und die Umwelt besonders geschützt. Darüber hinaus wird das Strahlmittel während der Reinigung aufgefangen. Das gesamte Feuchtstrahlverfahren benötigt etwa 50 % weniger Wasser und Strahlmittel gegenüber anderen üblichen Reinigungsverfahren.

Beim Feuchtsandstrahlen ist jedes Korn des Strahlmittels aufgrund der Oberflächenspannung von einer Wasserkapsel umgeben. Dadurch vergrößert sich die Masse des Strahlmittels. Aufgrund der Kugelform erreicht der Strahl eine höhere Geschwindigkeit, sodass sich automatisch auch die Reinigungskraft erhöht. Die Wasserkapsel ist gleichzeitig eine Schmierung, die so den Schlauch und die Düse schont, wodurch sich der Verschleiß stark verringert.

Beim Aufprall auf den Untergrund bettet sich das Strahlkorn samt Wassermantel in die Oberflächenbeschichtung ein. Der Strahlkorn prallt daher nicht direkt ab. Anschließend löst sich der Wassermantel und kann dann in den Riss unter die Oberflächenbeschichtung dringen. Dort wird dann ein Teil der Oberflächenbeschichtung weggestrahlt. Da nicht nur ein Strahlkorn auf die Oberflächenbeschichtung trifft, sondern unzählig viele, kann der Untergrund in kürzester Zeit gereinigt werden.

Vorteile des Feuchtsandstrahlens

Das Feuchtsandstrahlen ist ein sehr innovatives Reinigungsverfahren, mit dem Oberflächen, Fassaden und Objekte von Schmutz und Verunreinigungen befreit werden. Dabei wird das sandähnliche Strahlmittel mit Wasser vermischt und dann mit Druckluft auf den zu reinigenden Untergrund gestrahlt. So werden Rost, Graffitis, Abgasverschmutzungen, Ruß, Vermoosungen, Abdunkelungen und andere Verschmutzungen entfernt. Der Untergrund erhält wieder sein ursprüngliches Erscheinungsbild und kann gegebenenfalls weiter veredelt werden. Dieses Feuchtstrahlverfahren funktioniert ganz ohne Chemie und bietet gegenüber dem Trockenstrahlverfahren ein paar Vorteile.

Denn das alternative Trockenstrahlverfahren ist eine ziemlich staubige Angelegenheit, sodass umfangreiche Abdeckungen und Einhausungen der Arbeitsumgebung vorgenommen werden müssen. Bei der Arbeit mit Hochdruckreinigern besteht aufgrund des hohen Drucks die Gefahr von Beschädigungen.

Durch den Einsatz von Wasser ist beim Feuchtstrahlverfahren das Strahlmittel gebunden, sodass staubfreies Arbeiten möglich ist. Daher fallen die arbeitsaufwendigen Maßnahmen zur Abdeckung und Einhausung weg. Außerdem verstärkt der Einsatz von Wasser die Reinigungsleistung. Je nach Art der Verschmutzung ist die Reinigung sogar schon in einem Durchgang abgeschlossen. Die Vorteile des Feuchtsandstrahlverfahrens auf einem Blick:

• Geringe bis keine Staubentwicklung
• Kein Einsatz von Chemie notwendig
• Hohe Umweltverträglichkeit
• Hohe Schonung der Substanz des zu reinigenden Untergrunds
• Breiter Anwendungsbereich für nahezu alle Untergründe
• Gute Dosierbarkeit
• Keine Abdeckungen und Einhausungen notwendig
• Kurze Rüstzeiten
• Geringer Druck notwendig

Anwendungsbereiche fürs Feuchtsandstrahlverfahren

Mit dem Feuchtsandstrahlverfahren reinigen wir die unterschiedlichsten Untergründe und Oberflächen. So bereiten wir sie für die weitere Veredelung vor oder geben ihnen einfach ihr ursprüngliches Erscheinungsbild zurück.

Entfernung von Graffiti: Graffiti sind in der Regel ein großes Ärgernis, wenn sie unbefugt angebracht werden und eine Sachbeschädigung darstellen. Mit gewöhnlichen Methoden kostet die Graffitientfernung viel Zeit und Mühe. Das Feuchtsandstrahlsystem dagegen ist eine echte Erleichterung, weil das Graffiti schnell entfernt werden kann. Da das Feuchtsandstrahlverfahren besonders schonend ist, kann ebenso kein Wasser in den Untergrund eindringen und es entstehen auch keine Schäden.

Pflege von Denkmälern: Historische Gebäude und Denkmäler sind unterschiedlichen Umwelt- und Witterungsbedingungen ausgesetzt, die das ästhetische Erscheinungsbild und den Fortbestand gefährden. Besonders Luftverschmutzungen setzten den verwendeten Materialien von historischen Ensembles im Laufe der Jahre zu. Mit dem Feuchtsandstrahlverfahren kann selbst der hartnäckigste Schmutz entfernt werden, ohne dass es zu Beschädigungen auf den Oberflächen kommt.

Pflege von Holz: Im Gegensatz zu vielen anderen Reinigungsverfahren kann das Feuchtsandstrahlverfahren auch bei Holz angewendet werden. Denn es benötigt keinen hohen Druck oder Chemie. Mit dem Feuchtsandstrahlverfahren werden Verwitterungsspuren und alte Farb- oder Lackschichten schonend entfernt. So wird die ursprüngliche Holzstruktur erhalten.

Arbeitsablauf bei der Feuchtsandstrahlung

Wir erstellen Ihnen ein an Ihre Bedürfnisse angepasstes individuelles Angebot. Nach der Auftragserteilung durch Sie beginnen wir mit den Reinigungsarbeiten zum gewünschten Termin. Wir richten dann die Baustelle ein und rüsten das Feuchtsandstrahlgerät. In Abhängigkeit vom Untergrund und vom Grad der Verschmutzung bestimmen wir das notwendige Strahlmittel, den Wasserdruck und die optimale Strahldüse.

Anschließend führen wir eine Probestrahlung durch. So können Sie erkennen, ob das Ergebnis Ihren Vorstellungen entspricht. Nach einer Auswertung können wir noch Feinabstimmungen für das beste Ergebnis vornehmen. Danach beginnen unsere Fachkräfte mit dem Feuchtsandstrahlen. Je nach Untergrund oder Oberfläche sind gegebenenfalls mehrere Arbeitsgänge notwendig. Nach Beendigung der Feuchtsandstrahlung reinigen wir die Baustelle und hinterlassen ein glänzendes Objekt.

Unsere Dienstleistungen für Sie

Wenn Sie wissen möchten, ob Ihr Untergrund oder Objekt mit Feuchtsandstrahlen gereinigt werden kann, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne, welche Vorgehensweise für Sie das optimale Ergebnis bringt. Mit unseren Feuchtsandstrahlgeräten entfernen wir auch die hartnäckigsten Verunreinigungen bei Ihnen vor Ort. Selbst Oberflächen mit Graffitis oder Rost reinigen wir zu Ihrer Zufriedenheit schnell und schonend.

Sie brauchen keine Bauteile oder Objekte abzubauen oder auszubauen und zu transportieren. So sparen Sie die Montage- und Transportkosten für das Strahlgut. Wir kommen mit unseren Feuchtsandstrahlgeräten direkt zu Ihnen und führen die Arbeiten unmittelbar bei Ihnen vor Ort durch.


 


Wir helfen Ihnen
Rufen Sie an!

024046775220

IHR ZERTIFIZIERTER MEISTERBETRIEB

Unsere Stärken

Unser Betrieb der nach ISO/IEC 9001 zertifiziert ist,

bietet Ihnen beste Qualität zu fäiren Preisen.

 

 

 

  • TOP SERVICE

  • DIREKTE TERMINVERGABE

  • Modernste Technik

  • Feuchtsandstrahlen

  • Trockeneisstrahlen

Was andere über uns sagen

Absolut saubere Arbeit. Arbeit wurde wie zugesichert erledigt.

Christian C. – Düren ⭐⭐⭐⭐⭐

Christian C.

Die Firma wurde mir von der Versicherung empfohlen. Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Alex B. – Düren ⭐⭐⭐⭐⭐

Alex B.

Vielen Dank für die freundliche und professionelle Hilfe.

Jürgen W. – Niederzier ⭐⭐⭐⭐⭐

Jürgen W.

Sie benötigen ein Angebot?

5 + 0 = ?

Call Now ButtonJetzt anrufen!